Wirbelstromabscheider / Magnetabscheider für nichtmagnetische Metalle (Eddy current separator)

Magnetabscheider nichtmagnetischer MetalleDieser Magnetabscheider ermöglicht auch die magnetischen von den nichtmagnetischen Metallen und auch anderen nichtmagnetischen Teilen zu trennen. Der Magnetabscheider wird mit Hilfe des Förderbandes gebildet, auf seinem Ende ist die Induktionswalze platziert. Diese Walze ist mit den sehr starken Neodym NdFeB Magneten besetzt. Die Wirkung der Separation geht von der unterschiedlichen Leitfähigkeit der einzelnen Metalle aus.

Magnetabscheider Konstruktion von nichtmagnetische Metalle

Magnetabscheider / Magnetfilter für die nichtmagnetischen MetalleBeim rotieren der Magnetwalze bilden sich Wirbelströmungen, auf Grund dessen werden die nichtmagnetischen Metalle von der Magnetwalze " rausgeworfen". Das nichtmagnetische Material auf dem Förderband fällt auf natürliche weise ab. Die magnetischen Metalle werden hinter die Achse der Magnetwalze ausgetragen, wo es zu einer Entlastung kommt.

Wir kommen jedem Kunden weitestgehend entgegen. Wir erzeugen maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen. Fordern Sie von uns ein Angebot

Dieses Erzeugnis wird in unserer Gesellschaft entwickelt und gefertigt. Die Montage und die Kundenbetreuung werden von unseren fachlich geschulten Technikern vorgenommen.

 

MEHR INFOS FINDEN SIE AUF UNSERER FACHWEBSEITE

Dem zu folge ist das geförderte Material auf zwei Teile abgetrennt:

  • nichtmagnetische Metalle (Aluminium, Kupfer)
  • nichtmetallisches Material (Kunststoff, Papier, Holz, Glass, kommunaler Abfall)

Dieser Magnetabscheider findet die Hauptverwendung

  • in der Recyclingindustrie,
  • Abfall aus den Elektroanlagen, Kabeln, usw.

Probieren Sie den Induktionsabscheider für Nichteisenmetalle (Eddy current separator) aus!

Nutzen Sie unseren Test-Induktionsabscheider! Wir testen Ihr Material kostenlos und das Ergebnis wird von uns dokumentiert. Nur bei Magsy können Sie sicher sein, dass der Magnetabscheider so arbeiten wird, wie Sie es brauchen!