Rotationsmagnetabscheider

Herausziehbarer Rotationsmagnetabscheider (MSVR)

Ausziehbarer rotierender MagnetabscheiderDer Rotationsmagnetabscheider besteht aus herausziehbaren Magnetrohren, die in einer mit Flanschen endenden Schrankkonstruktion untergebracht sind. Die Komponente mit den Magnetrohren ist an einer von einem Elektromotor (400 V) angetriebenen Welle angebracht. Während der Abscheidung drehen sich die Magnetrohre kontinuierlich, was das Risiko des Durchscheuerns der Magnetrohre durch abrasives Material und auch der Verstopfung des Abscheiders durch weniger lockeres Schüttgut mindert.

Die Oberfläche des Abscheiders ist sandgestrahlt (gegen Aufpreis kann der Abscheider auch poliert geliefert werden.

Die Enden des Magnetabscheiders sind mit quadratischen Flanschen versehen. Wir sind jedoch in der Lage, Ihre Anforderungen für die Ein-/Ausgangsmaße und verschiedene Arten von Endstücken zu erfüllen.

Wir kommen jedem Kunden weitestgehend entgegen. Wir erzeugen maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen. Fordern Sie von uns ein Angebot

Dieses Erzeugnis wird in unserer Gesellschaft entwickelt und gefertigt. Die Montage und die Kundenbetreuung werden von unseren fachlich geschulten Technikern vorgenommen.

 

MEHR INFOS FINDEN SIE AUF UNSERER FACHWEBSEITE

Vorteile des Magnetabscheiders

  1. hoher Trennwirkungsgrad
  2. aus rostfreiem Stahl 1.4301 hergestellt
  3. Antrieb der rotierenden Rohre von einem Elektromotor
  4. vermindertes Risiko des Durchscheuerns der Magnetrohre durch abrasives Material
  5. Möglichkeit einer Änderung der Rotationsgeschwindigkeit der Magnetrohre

Welche Materialien können sortiert werden

  • rieselfähige und weniger durchlässige Trockenmischungen
  • brückenbildende Materialien
  • abrasive Stoffe
 

Konstruktion des Magnetabscheiders

Die Magnete befinden sich in rostfreien Rohren, so dass sie vor Beschädigung geschützt sind. Die Reinigung ist sehr leicht, schnell und bequem. Die Komponente mit den Magnetrohren ist an einer von einem Elektromotor angetriebenen Welle angebracht. Je nach Art und Menge des zu separierenden Materials kann die Rotationsgeschwindigkeit der Magnetrohre verändert werden.

Rotierende Magnetröhren

 

Der Magnetabscheider ist mit sehr starken Neodym-Magneten NdFeB mit einer Magnetinduktion von 10.400 G bestückt. (Auf Wunsch können wir auch Magnete mit einer Magnetinduktion höher als 10.400 G verwenden!) Der Durchmesser des ausziehbaren Magnetrohrs beträgt 30 mm, die Rohrwanddicke ca. 0,7 mm. Die komplette Anlage ist aus rostfreiem Stahl 1.4301 hergestellt.

Reinigung des Magnetabscheiders

Die Beseitigung der aufgefangenen ferromagnetischen Verunreinigungen ist einfach. Nach der Entsicherung der Verriegelungshaken werden die Magnetrohre aus dem Abscheidergehäuse herausgezogen. Danach wird die Tür zur Seite geklappt und in dieser Lage mithilfe des Sicherungsbolzens fixiert. Unter die Magnetrohre wird der Abfallbehälter geschoben. Zuletzt werden die Magnetrohre zusammen mit dem Abfallbehälter von den Magnetkernen abgezogen. Die aufgefangenen Metallpartikel fallen in den Abfallbehälter und der Magnetabscheider ist gesäubert.