Magnetische Prüfstäbe

Magnetische TeststäbeMit diesem Magnetpfüfstab kann getestet werden, ob sich in  Ihrem Material ferromagnetische Verunreinigungen befinden.  Der Stab ist mit den starken NdFeB-Magneten bestückt. Durch das Ziehen am Kunststoffgriff wird der Stab entmagnetisiert und die Verunreinigungen fallen ab.

Wir bieten zwei Arten von Prüfstäben - funktionsfähige Magnetlänge 140 mm

  • Ø 20 mm, magnetische Induktion ca. 4380 G (gemessen auf der Oberfläche des Magnetkerns )
  • Ø 30 mm, magnetische Induktion ca. 5200 G (gemessen auf der Oberfläche des Magnetkerns)

Das Erzeugnis/ die Ware ist auf Lager ab sofort zur Lieferung
Magnetpfüfstäbe kaufen

Dieses Erzeugnis wird in unserer Gesellschaft entwickelt und gefertigt. Die Montage und die Kundenbetreuung werden von unseren fachlich geschulten Technikern vorgenommen.

 

MEHR INFOS FINDEN SIE AUF UNSERER FACHWEBSEITE

Wie funktioniert der Prüfstab