Magnetabscheider / Magnetfilter oberhalb des Förderbandes

Überbandmagnetabscheider - selbstreinigend (Typ MS F)

Überbandmagnet - neuer typ - selbstreinigendDieser Abscheider eignet sich zur Abscheidung (dem Auffangen) ferromagnetischer Verunreinigungen aus leicht durchlässigem Schüttgut, das auf Förderbändern transportiert wird. Der Abscheider wird meist in einem horizontalen Winkel von 90° oberhalb des Förderbandes oder der Austragstrommel (siehe Zeichnungen) installiert. Die aufgefangenen ferromagnetischen Verunreinigungen werden mithilfe eines Bandes, das sich um einen Magnet dreht, seitlich ausgetragen.

Der Magnetabscheider kann mit einer Überwachung gegen das Abrutschen des Förderbandes und mit einem Drehzahlmesser ausgestattet werden.

Wir kommen jedem Kunden weitestgehend entgegen. Wir erzeugen maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen. Fordern Sie von uns ein Angebot

Dieses Erzeugnis wird in unserer Gesellschaft entwickelt und gefertigt. Die Montage und die Kundenbetreuung werden von unseren fachlich geschulten Technikern vorgenommen.

 

MEHR INFOS FINDEN SIE AUF UNSERER FACHWEBSEITE

Konstruktion des Überbandmagnetabscheiders

Bei der Abscheiderkonstruktion haben wir unsere langjährige Erfahrung in der Herstellung von Magnetabscheidern angewandt. Wir legten besonderen Wert auf einen hohen Trennwirkungsgrad (Stärke und Reichweite des Magnetfeldes), die Widerstandskraft des Abscheiders selbst bei härtesten Bedingungen und auf seine Zuverlässigkeit.

Dieser Abscheider wurde auf Hochleistungs-CNC-Maschinen hergestellt unter Verwendung von Komponenten internationaler Hersteller, zum Beispiel Lager von der Firma SKF, Antrieb und Schnecken-getriebe von der Firma Nord - bei Interesse kann auch ein Wandler der Firma Nord eingebaut werden. Insgesamt ist der Abscheider so hergestellt, dass er selbst unter härtesten Bedingungen widerstandsfähig ist (z.B. hohe Staubkonzentration). Sämtliche Lager sind solide abgedeckt.

 

Selbstreinigender Überbandmagnetabscheider (Typ MS F EKO) - ÖKOnomisch

Selbstreinigende Magnetabscheider oberhalb der Fördereinrichtung (F MS EKO)

Ökonomische Variante des oben genannten Überbandmagnetabscheiders. Bei diesem Abscheider werden die aufgefangenen Verunreinigungen von einem Austragsband, das um einen Magnet läuft, seitlich abtransportiert.

Dieser Abscheider in ÖKO-Ausführung ist mit einem Antrieb der Firma Nord ausgestattet. Es wurden gängige Lager verwendet. Das Abscheidergehäuse ist auch nicht so solide abgedeckt wie bei der Ausführung MS F. Beide Abscheiderausführungen werden in verschiedenen Größen hergestellt, so dass sie oberhalb der unterschiedlich breiten Förderbänder angebracht werden können.

Wir kommen jedem Kunden weitestgehend entgegen. Wir erzeugen maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen. Fordern Sie von uns ein Angebot

Dieses Erzeugnis wird in unserer Gesellschaft entwickelt und gefertigt. Die Montage und die Kundenbetreuung werden von unseren fachlich geschulten Technikern vorgenommen.

Vergleich der Magnetabscheider MS F und MS F EKO

EigenschaftenSeparator MS FSeparator MS F EKO
Abscheider mit automatischer Reinigung ano ano
Kann sowohl senkrecht als auch parallel zum Förderband montiert werden ano ano
Hoher Trennwirkungsgrad ano ano
Antrieb der Firma NORD ano ano
Lager SKF Standardlager
Verwendung auch in sehr staubiger Umgebung ano wird nicht empfohlen
Abdeckung des Abscheidergehäuses ano ne
Kann mit einem Drehzahlmesser ausgestattet werden ano ne
Kann mit einer Überwachung gegen das Abrutschen des Förderbandes ausgestattet werden ano ne

Nützlicher Tipp für Sie: noch wirkungsvollere Metallabscheidung auf dem Förderband

Lokalisierung der magnetischen Platte an die Förderband

Bei der Metallabscheidung aus einer höheren Materialschicht auf dem Förderband empfehlen wir für die maximale Wirkung der Abscheidung außer dem Überbandabscheider oder einer Magnetplatte (1) auch eine Magnetwalze (2) die die Metalle aus der unteren Schicht auffängt, einzusetzen.