Video: Magnetabscheider für flüssige Materialien mit Abscheidungsbehälter

Mit dem automatisch gereinigten Magnetabscheider werden  Metall-Verunreinigungen aus Flüssigkeiten aufgefangen.  Im Verlauf  des automatischen  Reinigungszyklus werden die Verunreinigungen mit Wasser oder  beliebigem Medium gespült. Diese Spülflüssigkeit wird zusammen mit den aufgefangenen Metall- Teilchen  in den Abscheidungsbehälter abgelassen.

Abscheidungsbehälters
Abscheidungsbehälters

Es ist ein grosser Vorteil dieser technischen Lösung, dass  die Spülflüssigkeit vom Unterteil des Behälters  zum Spülen  des Abscheiders wieder verwandt wird. Es handelt sich daher  um einen geschlossenen Flüssigkeitskreislauf mit Mindestverlusten der Spülflüssigkeit.  Nachfüllen oder Komplettwechsel der Spülflüssigkeit  kann man nur gelegentlich  machen, was zu Ersparnissen  und Abbau weiterer Bedienung führt.

Vorteile des Abscheidungsbehälters

  • hoher Wirkungsgrad der Magnetabscheidung.
  • geschlossener Kreislauf der sekundären Abscheidung – der Abscheider wird mit gleicher Spülflüssigkeit (Wasser, Öl oder Emulsion) immer gereinigt, wodurch die Flüssigkeitsverluste minimalisiert werden. Die Spülflüssigkeit wird nur gelegentlich in Abhängigkeit von der Verunreinigung des Abscheiders bzw. nach Bedarf gewechselt.
  • geringe Kosten auf Entsorgung der aufgefangenen Unreinheiten (Sie entsorgen nur die metallischen Unreinheiten, keinesfalls die Spülflüssigkeit).
  • minimale Umweltbelastung
  • Bedienung ist nicht nötig - Ersparnis an Arbeitskräfte
  • Sie werden leicht sehen, wie viel Metall-Verunreinigungen mit dem Abscheider aufgefangen werden.

Trockene separierte Metalle im Abscheidungsbehälter

Die Metallteilchen werden mit der Magnetwalze aufgefangen und dann wird die restliche Flüssigkeit aus den Metallteilchen mit der Andruckwalze ausgepresst.

 

Denken Sie, dass dieser Abscheider Ihren Bedürfnissen entspricht?

Lesen Sie Magnetabscheider-Details und Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne bei der Auswahl.